Survival 2 Blasehof Survival 3

Natürlich Verbunden

Die meisten Menschen kennen es, das angenehme Gefühl von Ruhe und Entspannung, bei einem Spaziergang durch den Wald oder beim Lauschen des plätschern eines Baches... Die Natur ist unser Ursprung und unsere Basis. Eine gute Verbindung zu ihr gibt uns Ruhe, Orientierung und Kraft.
Im Waldkindergarten erleben die Kinder hautnah die Zusammenhänge in der Natur. Sie erfahren die jahreszeitlichen Veränderungen und lernen die Tier- und Pflanzenwelt kennen. Dadurch entsteht eine nachhaltige Prägung für einen achtsamen Umgang mit der Natur und den natürlichen Ressourcen.

Neben dem Waldkindergarten ist unser Hof auch Basis für zwei weitere Projekte, welche auf verschiedene Weise die Verbindung zur Natur vermitteln:



Pferd.Natur.Erleben

 

Barbara Komiller-Uhl und Melanie Csaky bieten bei uns am Hof die Möglichkeit, die Freude am Pferd und die Liebe zur Natur zu verbinden und für sich erlebbar zu machen:

Mit Pferd.Natur.Erleben soll Natur begreifbar und spürbar gemacht werden. Das Pferd bietet die Möglichkeit mit und für uns Menschen psychische und physische Kompetenzen zu stärken und auszubauen. Die Natur als ursprünglicher Lebensraum des Pferdes, bietet zahlreiche Sinnes- und Selbsterfahrungen, die wiederum auf den Alltag umgelegt werden können. Das Angebot richtet sich an Menschen ab 3 Jahren bis ins hohe Alter. Dadurch ist der Inhalt unserer Arbeit sehr umfangreich -- Spiele und Naturerlebnisse mit/ um / auf dem Pferd, Persönlichkeitsbildung, Coaching, Arbeiten mit alten Menschen.

Weitere Informationen und Terminvereinbarung unter www.pferdnaturerleben.at

 

ERLEBENSRAUM NATUR


Auch "Erlebensraum Natur" hat sein Basislager am Blasehof. Julia Pötsch und Florian Leitner bieten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Workshops zu Themen wie Feuermachen, Spurenlesen, Sinnesschulung, Heilpflanzen und deren Verarbeitung, Unterschlupf bauen usw. an. Nähere Informationen dazu gibt es unter  www.erlebensraum-natur.at